Menu
Sale
metronidazol-rezeptfrei

Metronidazol (Flagyl)

Kategorie:

60,00  53,00 

Jetzt bestellen »

Produktbeschreibung

Müssen bei einer bakteriellen Entzündung Organismen wie Amöben oder Parasiten und bestimmte Bakterien getötet werden, dann ist dieses Mittel immer die beste Wahl. Mit besten Wirkstoffen versehen ist dieses Medikament für die unterschiedlichsten Erkrankungen zu nutzen und mit einer Kur können viele Beschwerden bakterieller Entzündung sehr schnell gelindert werden. Metronidazol (flagyl) ist für die Linderung der gesundheitlichen Probleme bei Trichomoniasis zuständig und auch eine Blasenentzündung ist zügig gelindert. Bakterielle Vaginose, Magen-Darm-Geschwüre oder Giardiasis, bei all diesen speziellen Erkrankungen erweist sich Metronidazol (flagyl) als Helfer in der Not und als zuverlässiges Medikament. Und hat der Patient am Körper offene Wunden, die eine bakterielle Infektion der Haut hervorgerufen haben, dann ist Metronidazol (flagyl) mit seinen Wirkstoffen und einer Kur für eine baldige Linderung der Beschwerden verantwortlich.

Mit einer Metronidazol (flagyl) Kur in 10 Tagen gesund werden

Für eine Kur muss der Patient einen Zeitraum von maximal 10 Tagen einplanen, wobei immer darauf zu achten ist, dass die Kur bis zur letzten Tablette aufgebraucht wird, denn ansonsten kann es zu Rückfällen kommen und die körperlichen Probleme können immer wieder auftreten. Viele Patienten nehmen die Tabletten zu den Mahlzeiten, damit keine Magenbeschwerden die Behandlung behindern können. Will man eine Geschlechtskrankheit mit Metronidazol (flagyl) heilen, dann sollte auch der dauerhafte Sexualpartner diese Kur mitmachen, denn nur können stetige Neuansteckungen vermieden werden und die Krankheit kann vollständig ausgeheilt werden. Der Patient kann seine Tabletten mit einer Stärke von 200, 400 oder 500 mg kaufen, wobei ein Erwachsener maximal zwei Tabletten mit einer Stärke von 500 mg nehmen sollte. Mit der richtigen Dosis kann sich der Patient immer an seinen Arzt wenden, der für die besonderen Beschwerden bei einer bakteriellen Infektion stets die passende Dosis ansetzen wird.

Bei Metronidazol (flagyl) können auch Nebenwirkungen entstehen

Eine Kur sollte nicht länger als 10 Tage dauern und auch dieses hochwirksame Mittel kann Nebenwirkungen hervorrufen. Eine verfärbte Zunge, leichter Metallgeschmack oder Appetitlosigkeit können die Folge sein. Mit einem Mittel wie Metronidazol (flagyl) sollte der Patient keine Kur beginnen, wenn nachgewiesen wurde, dass er unter einer Überempfindlichkeit gegen die Wirkstoffe von Metronidazol (flagyl) leidet. Auch ein Patient mit neurologischen Krankheiten oder einem außergewöhnlichen Blutbild sollte die Einnahme dieses Mittels vermeiden. Als schwangere oder stillende Frau sollte man eine Kur mit Metronidazol (flagyl) immer erst mit dem Arzt absprechen und befindet man sich in einer Kur, dann muss auf Alkohol verzichtet werden. Genauso kann die Fahrtüchtigkeit erheblich eingeschränkt sein.

Produkt Preis * Bestellen
Metronidazol tablet 200mg 21 tabl. 61,50 € Jetzt bestellen »
Metronidazol tablet 400 mg 14 tabl. 53,00 € Jetzt bestellen »
Metronidazol tablet 500 mg 21 tabl. 121,50 € Jetzt bestellen »

* Inkl. Konsultation